In der heutigen Mode dürfen Akzente gesetzt werden. Paillettenkleider sind also voll im Trend. Nichts verschönt ein Kleid so sehr, wie kunstvoll aufgenähte Pailletten.

Abendgarderobe

Es gibt wohl noch kaum ein Abendkleid, das nicht mit Pailletten verziert ist. Macht es das Kleid doch zu etwas Besonderem. Das klassische Kleid ist bodenlang, schlank im Schnitt und die Pailletten sind entweder allover oder nur auf der Brustpasse angebracht. Trendige Neckholderkleider, die im Nacken zu binden sind, werden durch eine Brustpasse mit Pailletten perfekt in Szene gesetzt. Sind diese modischen Glitzerperlen als Taillenband angebracht, betonen sie eine schlanke Figur. Das "kleine Schwarze", ein Modeteil, das immer von der modebewussten Frau gebraucht wird, erhält einen gewissen Touch, wenn die Pailletten dezent als Muster aufgestickt wurden. Georgettekleider sind in diesem Sommer der absolute Renner, Kaum ein anderes Material fällt so weich und anschmiegsam. Kunstvoll, strahlenförmig ausgestickte Pailletten im gleichen Ton lassen sie bei jedem Schritt schillern.

Hochzeitskleider

Ein Hochzeitskleid sollte immer etwas Besonderes sein. Der Auswahl sind hier keine Grenzen gesetzt. Sowohl schlichte, als auch aufwendig gestylte Kleider gibt es in großer Auswahl. So kann ein sehr schlichtes Kleid dennoch etwas Edles sein, wenn weiße Pailletten dezent in Szene gebracht wurden. Über und über bestickte Hochzeitskleider lassen die Braut als Märchenprinzessin erscheinen.

Alltagskleidung

Heutzutage sind Pailletten nicht nur der Abendgarderobe vorbehalten. Sie haben in der Alltagskleidung schon seit langem Einzug gehalten. Pailletten am Saum, dem Ausschnitt oder als Brustpasse verschönern und veredeln jedes noch so schlichte Kleid. Paillettenkleider sind der Modetrend schlechthin.



Abendkleider und Abendmode Shop - Das Paillettenkleid